Die vielseitige Beet- und Bodendeckerrose „Lovely Fairy“

Beet- und Bodendeckerrose "Lovely Fairy"

Beet- und Bodendeckerrose „Lovely Fairy“

Unter den zahlreichen Rosensorten gehört die Beet- und Bodendeckerrose „Lovely Fairy“ (Rosa „Lovely Fairy“) zu den vielseitig Einsetzbaren. Sie
ist eine liebliche Kleinstrauchrose, die ab Juni einen reichen Blütenflor entwickelt und bis in den September mit kräftig rosa, mittig heller werdend und halb gefüllten Blüten imponiert. Sie wirkt dadurch immer üppig und ist als Bodendeckerrose geradezu ideal. Sie läßt sich auch wunderbar mit anderen Sorten kombinieren.Die Beet- und Bodendeckerrose „Lovely Fairy“ kann dennoch bis zu 80 cm hoch werden. Sie wächst sehr kompakt, strauchförmig und wird ca. bis 50 cm breit. Sie ist eine vielseitige einsetzbare Sorte, die als Flächendecker und Beet- oder Kübelpflanze gleichermaßen eine absolute Bereicherung ist. Das üppiges Blütenmeer der Beet- und Bodendeckerrose „Lovely Fairy“ ist wirklich bezaubernd! Ihre halb gefüllten, kräfig rosafarbenen Blüten werden zur Mitte hin heller. Sie sind schwach duftend. Die Rose hat eine gute Blattgesundheit. Ihre Blätter sind ledrig, glänzend und mittel- bis dunkelgrün.

Standort und Pflege der Beet- und Bodendeckerrose „Lovely Fairy“

Die Beet- und Bodendeckerrose „Lovely Fairy“ mag sonnige bis halbsonnig Plätze. Sie sollte in humosen Gartenböden gepflanzt werden. Die Beet- und Bodendeckerrose „Lovely Fairy“ ist regenfest und verträgt auch Hitze. Sie ist ebenfalls winterhart. Zudem ist sie sehr pflegeleicht. Sie braucht kaum Schnitt. Tote Zweige und Verblühtes sollten jedoch rausgeschnitten werden.

GD Star Rating
loading...