Kategorie-Archiv: Malvenarten

Herzlich Willkommen in unserem Garten-Blog!

Lieber Kunde von Gartengrün-24,

herzlich willkommen auf unserer Garten-Blog-Seite!

Hier möchten wir Sie zum Thema “Rund um den Garten“ immer wieder mit detaillierten Informationen und Neuigkeiten versorgen.

Natürlich sind wir auch gespannt auf Ihre Kommentare und Anregungen und freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Gartengrün-24 Team

GD Star Rating
loading...

Hibiskus „William R. Smith“, die rein weiße Sorte

Hibiskus „William R. Smith“

Der Hibiskus „William R. Smith“ (Hibiscus syriacus „William R. Smith“) ist einer der schönsten rein weißen Sorten. Im deutschsprachigen Raum wird Hibiskus auch Garteneibisch genannt. Es gibt zahlreiche Sorten in den unterschiedlichsten Farben. Mit Hibiskuspflanzen kann man somit nicht nur einfarbige Akzente setzen, sondern die verschiedenen Sorten auch wunderbar kombinieren. Sie finden auch in unserem Pflanzenshop zahlreiche Arten. Der Hibiskus stammt aus dem asiatischen Raum und gehört zu den Malvengewächsen. Er ist nicht nur hübsch sondern auch nützlich. Weiterlesen

GD Star Rating
loading...

Hibiskus „Speciosus“, strahlend weiße Blüten und dunkelrotes Herz

Hibiskus "Speciosus", Hibiscus syriacus "Speciosus"

Hibiskus „Speciosus“

Der Hibiskus „Speciosus“ (Hibiscus syriacus „Speciosus“, zu deutsch Garteneibisch „Speciosus“) ist, wie der Name schon sagt, eine ganz besondere Hibiskus-Sorte. Er gehört zu den Malvengewächsen und stammt ursprünglich aus Asien. Der Hibiskus „Speciosus“ ist ein wunderschöner Blütenstrauch, hat strahlend weiße Blüten und ein dunkelrotes Herz. Die frischgrüne Belaubung verabschiedet sich im Herbst durch eine Gelbfärbung. Der Hibiskus „Speciosus“ lässt somit jeden Garten und jede Parkanlage erstrahlen. Weiterlesen

GD Star Rating
loading...

Hibiskus „Pink Giant“, schlicht und schön

Hibiskus "Pink Giant"

Hibiskus „Pink Giant“

Der Hibiskus „Pink Giant“ (Hibiscus syriacus „Pink Giant“) gehört, wie alle Hibiskussorten, zu den Malvengewächsen. Hibiskus ist hierzulande auch als Garteneibisch bekannt. Der recht pflegeleichte Zierstrauch erfreut sich großer Beliebtheit. Das liegt einmal daran, dass es sehr viele Sorten gibt, so dass für jeden Geschmack etwas dabei ist, zum andern aber auch daran, dass der hübsche Strauch nicht viel Platz braucht. Hibiskus ist daher auch in kleinen Gärten ein wunderbarer Schmuck. Der Hibiskus „Pink Giant“ z.B., kommt mit seinen einfachen rosa Blüten, die durch einen dunkelroten Mittelflecken mit silbergrauem Rand noch attraktiver werden, ganz groß raus. Weiterlesen

GD Star Rating
loading...

Hibiskus „Monstrosus“, einfach schön.

Hibiskus "Monstrosus"

Hibiskus „Monstrosus“

Hibiskus wird in Deutschland auch häufig Garteneibisch genannt. Er gehört zu den Malvengewächsen und stammt ursprünglich aus dem asiatischen Raum. Unter den vielen Hibiskus-Sorten, besticht der Hibiskus „Monstrosus“ (Hibiscus syriacus „Monstrosus“) durch seine klare Form. Seine einfachen, trichterförmigen, weißen Blüten, werden in der Mitte durch einen dunkelroten Basalfleck geschmückt. Dieser reizvolle Kontrast wird durch die schlichte Blütenform noch unterstrichen. Weiterlesen

GD Star Rating
loading...