Schmetterlingsflieder, Sommerflieder „Nanho Blue“

Sommerflieder „Nanho Blue“

Der Sommerflieder „Nanho Blue“ (Buddleja davidii ‚Nanho Blue‘) ist etwas zartwüchsiger als seine „Kollegen“. Seine violettblauen Blütenrispen sind aber trotzdem üppig und werden bis zu 25 cm lang. Auch er blüht den ganzen Sommer von Juli bis Ende September und verströmt einen angenehmen Duft, der nicht nur Schmetterlinge anlockt. Pro Jahr wächst der Strauch 30 bis 100 cm. Der Sommerflieder „Nanho Blue“ erreicht eine Höhe vom 150 bis 200 cm und eine Breite von 100 bis 150 cm.
Er ist also auch für den kleineren Garten genau die richtige Wahl. Sein gesamtes Erscheinungsbild ist sehr schön. Der Zierstrauch wächst aufrecht, seine Zweige sind dabei übergeneigt. Die Blätter sind lanzettenartig geformt. Ihre Oberseite ist dunkelgrün, während die Unterseite graufilzig gefärbt ist. Das ist nicht nur innerhalb des Blattes ein schöner Kontrast, sondern harmoniert auch sehr schön mit den lange, violettblauen Blütenrispen. Die kegelförmigen Rispen wachsen aufrecht, an den einjährigen Triebenden. Der Sommerflieder „Nanho Blue“ kann sowohl als Solitär, wie auch in Gruppen gepflanzt werden. Besonders schön ist die Kombination mit anderen Sommerfliederarten. Eine große Auswahl dazu finden Sie auch in unserem Shop.

Standort und Pflege der Sommerflieder „Nanho Blue“

Der Sommerflieder „Nanho Blue“ ist gut schnittverträglich. Ein starker Rückschnitt fördert die Blütenbildung, sollte aber erst bei älteren Pflanzen vorgenommen werden. Er ist winterhart, bevorzugt jedoch sonnige, warme und geschützte Standorte. Der Sommerflieder „Nanho Blue“ gedeiht in allen normalen Gartenböden, verträgt Trockenheit, mag aber keine Staunässe.

GD Star Rating
loading...