Schlagwort-Archiv: Hagebutte

Die Hagebutte wird auch Kartoffelrose oder Apfelrose genannt

Rosa Rugosa, Apfelrose, Kartoffelrose, Hagebutte

Blühende Hagebutte

Die Hagebutte (Rosa rugosa) wird auch Apfel- oder Kartoffelrose genannt. Sie ist eine äußerst robuste Strauchrose. Den Name Kartoffelrose hat sie vermutlich durch ihre der Kartoffel ähnlichen, runzeligen, lederigen Blätter erhalten.
Ihr natürliches Verbreitungsgebiet sind die Küsten und küstennahen Inseln Japans, Koreas, Nord-Chinas und der Osten Russlands. In ihrer Heimat sind die wilden Bestände allerdings bereits jetzt schon durch Ausgraben gefährdet.
Die Hagebutte kommt mit den schwierigsten Bodenverhältnissen zurecht und ist sehr salztolerant, weshalb diese Wildart auch hierzulande oft an der Küste anzutreffen ist. Weiterlesen

GD Star Rating
loading...

Die Weinrose wird auch Schottische Zaunrose genannt

Blühende Weinrose/ Schottische Zaunrose (rosa rubiginosa)

Blühende Weinrose/ Schottische Zaunrose (rosa rubiginosa)

Wildrosen weisen eine große Vielfalt auf. Die Hagebutte, die auch unter den Namen Kartoffelrose, Apfelrose oder Syltrose bekannt ist, ist eine der zahlreichen Wildrosenarten. Ihr natürliches Verbreitungsgebiet umfasst weite Teile Europas und Westasiens.
Die Weinrose (Rosa rubiginosa), auch Schottische Zaunrose genannt, gehört zu den großwüchsigen Sorten. Sie hat einen aufrechten, sehr dichten Wuchs. Die laubabwerfende Wildrose, kann bis zu 300 cm hoch und 150 bis 200 cm breit werden. Weiterlesen

GD Star Rating
loading...

Die Apfelrose „Alba“ wird auch Kartoffelrose genannt

rosa rugosa "alba", apfelrose, hagebutte, kartoffelrose "alba"

Blüte der Apfelrose „Alba“

Heckenrosen erfreuen sich hierzulande besonders im Norden großer Beliebtheit. Die weiße Hagebutte/ Apfelrose „Alba“ (Rosa rugosa) die auch Kartoffelrose genannte wird, ist eine äußerst robuste und harte Strauchrosen-Sorte. Sie kommt mit den schwierigsten Bodenverhältnissen zurecht und ist sehr salztolerant, weshalb diese Wildart sehr oft an der Küste anzutreffen ist. Hier kennt man sie auch als „Sylter Heckenrose“. Ihre duftenden, einfachen, weißen Blüten erscheinen ab Juni in reichlicher Zahl. Schon im Juli entwickeln sich die ersten Hagebutten. Weiterlesen

GD Star Rating
loading...