Schlagwort-Archiv: Immergrünes Laubgehölz

Der Bambus ‚Taipan‘ sorgt für Ambiente im Garten

BambusgartenZiergräser sind sehr vielfältig in Form und Farbe. Die meisten Sorten haben einen lockeren Wuchs. Häufig werden sie gepflanzt, um den Garten ein wenig aufzulockern. Unter den zahlreichen Arten und Sorten, findet sich garantiert für jeden Geschmack und Platz die richtige Pflanze.
Der Bambus ‚Taipan‘ (Fargesia murieliae ‚Taipan‘) ist eine elegante, feinblättrige Sorte. Er entwickelt zunächst einen straff aufrechten Weiterlesen

GD Star Rating
loading...

Gelber Löffel Ilex „Golden Gem“ ist vielseitig einsetzbar

Gelber Löffel Ilex (Ilex Crenata), Ilex Golden Gem

Gelber Löffel Ilex (Ilex Crenata)

Der Gelbe Löffel Ilex „Golden Gem“ (Ilex Crenata), der auch Gelber Bergilex „Golden Gem“ genannt wird, ist ein kleiner, breit ausladender und niedrig bleibender Zwergstrauch. Er erreicht eine Höhe von etwa 60 bis 80 cm und eine Breite von 60 – 100 cm. Sein Zuwachs beträgt  5 bis 15 cm im Jahr. Er macht sich besonders gut in Rabatten, als Beipflanze zu Rosen und Stauden, in Heide- und Steingärten oder als Grabbepflanzung. Aber auch als winterharte Kübelpflanze ist erbestens geeignet. Weiterlesen

GD Star Rating
loading...

Der breitwüchsige Kirschlorbeer „Otto Luyken“

Kirschlorbeer "Otto Luyken" (Prunus Lauroc. "Otto Luyken"

Kirschlorbeer „Otto Luyken“

Heckenpflanzen werden gerne für einen natürlichen Sichtschutz eingesetzt. Der Kirschlorbeer ist dabei eine beliebte Alternative zur Thuja. Beide Pflanzen haben den Vorzug, dass sie eine immergrüne Hecke bilden und somit ein idealer Sicht- und Windschutz sind. Außerdem bieten beide, durch ihre Schnittverträglichkeit ideale Möglichkeiten zur Gartengestaltung. Die Auswahl beim Kirschlorbeer ist ebenso groß wie bei den Thujas. Ein typisches Merkmal für den Kirschlorbeer „Otto Luyken“ (Prunus lauroc. „Otto Luyken“) ist, dass er breiter wächst, als er hoch wird. Weiterlesen

GD Star Rating
loading...

Liguster – das immergrüne Laubgehölz

Der Liguster allgemein
Der Liguster, der mit botanischen Namen „Ligustrum “ heißt, gehört zu den beliebtesten immergrünen Heckenpflanzen. Seine extreme Schnittfreudigkeit macht ihn aber auch zu einem idealen Formgehölz. Schnellwüchsig, robust und anspruchslos – er findet überall seinen Platz.1487_0_ligustrum_ovalifolium-ovalblaettriger_liguster
Liguster gehört zur Gattung der Ölbaumgewächse. Mit etwa 50 verschiedenen Arten ist er weit verbreitet. Zahlreiche Arten stammen nicht aus Europa, sondern sind Einwanderer aus dem Fernen Osten – vor allem aus Japan. Charakteristisch für alle Arten sind die ganzrandigen und ungeteilten Blätter, die gegenständig an den Zweigen sitzen, sowie die weißen, trichterförmigen Blüten, die in dichten Rispen an den Triebenden stehen. Weiterlesen

GD Star Rating
loading...