Schlagwort-Archiv: Kriechspindel

Die farbenfrohe Kriechspindel „Blondy“

Kriechspindel "Blondy", Euonymus fortunei "Blondy"

Kriechspindel „Blondy“

In den meisten Gärten gibt es unattraktive, dunkle Ecken. Diese kann man wunderbar mit einem „bunten“ Bodendecker aufwerten. Die Kriechspindel „Blondy“ (Euonymus fortunei „Blondy“) ist hierfür nicht nur eine ausgesprochen geschmackvolle, sondern auch  eine sehr pflegeleichte Möglichkeit. Sie verfügt durch die Farbbeschaffenheit ihrer elliptischen Blätter über eine sehr beeindruckende Wirkung. Die glänzenden und grün geränderten Blätter haben zuerst ein gelbe und später eine eher weißlich Blattmitte. Weiterlesen

GD Star Rating
loading...

Die weißbunte Kriechspindel „Emerald Gaiety“ ist ein hübscher Bodendecker

weißbunte Kriechspindel

Weißbunte Kriechspindel

In den meisten Gärten gibt es unattraktive Ecken. Diese kann man wunderbar mit Bodendecker aufwerten und beleben. Das Sortiment der Bodendecker ist groß, sodass es für jeden Bedarf eine geeignete Pflanze gibt. Ein beliebter Bodendecker ist die Kriechspindel. Sie stammt ursprünglich aus China, hat sich aber in Europa als beliebter Bodendecker durchgesetzt und ist eine Alternative zum Efeu, das machen Gartenbesitzer wegen seiner starken Ausbreitung abschreckt.
Eine sehr hübsche Sorte ist die „Emerald Gaiety“ (Euonymus fortunei „Emerald Gaiety“) die auch weißbunte Kriechspindel genannt wird. Weiterlesen

GD Star Rating
loading...