Schlagwort-Archiv: Rosen kaufen

Die Hundsrose ist weit verbreitet und sehr beliebt

Blüte der hundsrose Rosa Canina

Blüte der hundsrose Rosa Canina

Die Hundsrose (Rosa canina) ist eine beliebte Heckenrose. Sie eignet sich außerdem für die Gruppenpflanzung oder als Deckstrauch. Ihr Name hat nichts mit Hunden zu tun, sondern beruht darauf, dass man sie überall finden kann, da sie weitverbreitet ist. Die Hundsrose gehört zur Familie der Rosengewächse (Rosaceae). Sie ist die mit Abstand häufigste wild wachsende Art in Mitteleuropa. Man findet sie sowohl im Tiefland wie auch im Gebirge vor. In den Alpen wächst sie noch in Höhenlagen von 1600 Metern. Die sehr pflegeleichte, robuste und winterharte Wildrosensorte wächst aufrecht mit langen, bogig überhängenden ZweigenWeiterlesen

GD Star Rating
loading...

Die vielseitige Kriech- & Feldrose (Rosa arvensis)

Die Kriech- & Feldrose (Rosa arvensis)

Die Kriech- & Feldrose (Rosa arvensis)

Die Kriech- & Feldrose (Rosa arvensis) gehört zu den Wildrosenarten. Der Name „Kriechrose“ erklärt sich durch ihre Wuchsform. Ihr Verbreitungsgebiet in Deutschland ist hauptsächlich die Gebirgsregion, während man sie im Norden seltener findet. Durch ihren kriechenden Wuchs ist sie besonders gut zur Befestigung für Böschungen geeignet. Wenn die Möglichkeit besteht, klettert die Kriech- & Feldrose (Rosa arvensis) aber auch bis auf etwa 400 cm Höhe. Ansonsten erreicht sie eine Höhe von ca. 100 cm. Ihre ausläuferbildenden Triebe sind stachelig und sie entwickelt sich bei freiem Wuchs zu einem undurchdringlichen Gebüsch. Weiterlesen

GD Star Rating
loading...

Die sonnengelbe Bodendeckerrose „Sunny Rose“

Bodendeckerrose "Sunny Rose", Rosa "Sunny Rose"

Bodendeckerrose „Sunny Rose“

Wer für seinem Garten eine flächendeckende, pflegeleichte und dennoch besonders schöne Lösung sucht, findet unter den Bodendeckerrosen garantiert die richtige Sorte. Das Sortiment ist so groß, dass mit Sicherheit für jeden Geschmack und Bedarf etwas dabei ist. Für die, die es gerne gelb mögen, ist die Bodendeckerrose „Sunny Rose“ (Rosa „Sunny Rose“) die richtige Wahl. Die sonnengelbe Sorte wächst besonders kompakt und bildet eine gute Verzweigung. Ihre Triebe sind leicht bogig überhängend wachsend. Weiterlesen

GD Star Rating
loading...

Die leuchtend gelbe Bodendeckerrose „Sonnenschirm“

Die Bodendeckerrose "Sonnenschirm"

Die Bodendeckerrose „Sonnenschirm“

Bodendeckerrosen erfreuen sich großer Beliebtheit. Sie sind nicht nur sehr schön, sondern auch sehr vielseitig einsetzbar und pflegeleicht. Außerdem gibt es eine reichhaltige Auswahl, sodass jeder Gartenbesitzer die richtige Sorte für sich finden wird. Die Bodendeckerrose „Sonnenschirm“ ist beispielsweise eine wunderschöne, buschig und breit wachsende Kleinstrauchrose. Sie erstrahlt von Juni bis September immer wieder durch ein leuchtend zitronengelbes Blütenmeer. Zudem hat sie einen angenehmen, schwachen Duft. Weiterlesen

GD Star Rating
loading...

Die weiße, duftende Bodendeckerrose „Sea Foam“

Die Bodendeckerrose "Sea Foam"

Die Bodendeckerrose „Sea Foam“

Um triste Ecken im Garten attraktiver zu gestalten, werden Bodendeckerrosen immer beliebter. Das hat mehrere Gründe. Zum einen sehen sie wunderschön aus, zum anderen brauchen sie nicht viel Pflege. Zudem gibt es ein riesiges Sortiment. Wer gerne weiße Rosen mag, für den ist die  Bodendeckerrose „Sea Foam“ genau die Richtige. Sie ist eine wunderschöne, dicht und kuppelförmig wachsende Kleinstrauchrose,  die von Juni bis in den September hinein immer wieder in einem leuchtenden Weiß mit einem Hauch von Rosa blüht. Weiterlesen

GD Star Rating
loading...